Die Fischermühle
Titelbild

Gärtnerei Fischermühle

Die Gärtnerei an der Fischermühle hat seit 1978 die Demeter Anerkennung für ökologischen Landbau. Wir befinden uns auf 510 m im Tal und bis zu 680 m mit den höhergelegenen Flächen. Unser Jahresniederschlag von rund 900 Millimeter ermöglicht einen Freiland-Anbau ohne umfangreiche künstliche Bewässerung. Gedüngt wird mittlerweile fast ausschließlich mit Gründüngung in der Fruchtfolge und Spezialkomposten für die jeweils unterschiedlichen Anwendungsgebiete wie Jungpflanzen-Anzucht oder Düngung im Gewächshaus oder Düngung im Freiland. Die Zugabe der biologisch-dynamischen Kompostpräparate macht die Sache rund.
Der Betrieb an der Fischermühle umfasst derzeit 1000qm in Folientunnel und rund 5000qm Freiland.

Im Frühjahr 2011 ist hier Frau Ingrid Wagner mit ihren Stauden und Kräutern eingezogen.

Donnerstag und Freitag von 14:00 bis 18:00 werden vor den Gewächshäusern Kräuter, Stauden und Jungpflanzen verkauft.
Sonst nach tel. Vereinbarung unter 07427-914579.

Gärtnerei in Leidringen

Dazu kommt eine Pachtfläche für Gemüseanbau mit Gewächshäusern, Folientunnel und Freiland auf Leidringer Gemarkung, die von Jan Vollmer und Albin Leute bewirtschaftet werden.